Projekt Einblicke

Hier finden Sie einen Auszug einiger ausgewählter Projekte.

Viel Spaß beim Durchstöbern.

Projekt Familie D. Fraxern

Modern, geradlinig, gemütlich mit kleiner Keramik Relaxbank & Stauraum für´s Holz.

Projekt Familie F. Frastanz

Nachträglicher Einbau eines Eck-Heizkamins. Verputzt wurde der Ofen in Stampf- Lehm Optik.

Projekt Familie G. Diepoldsau

Moderner Panorama Heizkamin mit Lehm Oberfläche & Liegefläche ist entstanden. Ein Highlight des Ofens ist die schwarze Schamott-Ausmauerung & der dazu passende Griff in Schwarz Matt. Verputzt wurde der Ofen in Stampf- Lehm Optik. Die Wand würde in Lehm Natur verputzt, somit ist ein toller Kontrast zum Ofen entstanden. Blick aufs Feuer vom ganzen Wohnbereich für gemütliche Stunden vor dem Feuer.

Projekt Familie B. Bischofszell

Nachträglicher Einbau eines Grundofens mit Keramikabdeckung, Rückenschild, Edelstahl Kamin und Holzbank bzw. Liegebank. Die Eichen Holzbank lädt ein zum Verweilen und entspannen. Durch die verschiedenen Materialien ist es möglich, einen modernen Grundofen überall zu integrieren. Die Eckscheibe bietet rundum Sicht vom ganzen Wohn-Essbereich. Verputzt wurde der Ofen in Stampf-Lehm Optik, somit ist ein richtiger Blickfang entstanden. Der Ofen hat eine Speicherzeit von 12h. Das perfekte Zusammenspiel aus Einrichtung und Ofen. Ja, so ein Feuer, Ofen, Wärme ist der Inbegriff der Gemütlichkeit.

Projekt Familie B. Eichenberg

Moderner Grundofen mit beheizter Wand. Der Kachelofen bringt über 12 Stunden angenehme Wärme. Verputzt wurde der Ofen in Stampf- Lehm Optik Grau & die Wand in Lehm Weiss. Abgerundet wird das Ganze mit einer Holzbank. Gemütliche Abende sind da vorprogrammiert.

Projekt Familie P&F Gaißau

Eingebaut wurde ein Panorama Heizkamin mit Kalkstein Verkleidung.

Projekt Chalet Garfrescha

Panorama Heizkamin in Stampf- Lehm Optik mit Schwarzstahl Laibung, Holzfach, Funkenschutzplatte und Abdeckung. Das Holzfach dient der optimalen Lagerung vom Holz. Ideale Sicht aufs Feuer vom Wohnzimmer und der Küche. Perfekt, um sich nach dem Austoben auf der Skipiste direkt romantisch warm zu kuscheln.

Projekt Familie A. Rüthi

Wunderschöner Eck- Heizkamin in Stampf- Lehm Optik mit Schwarzstahl Laibung und Holzfach. Das Holzfach dient zur optimalen Lagerung des Brennholzes. Das Edelstahlkamin rundet das Ganze ab. Das Geländer wurde aus Glas montiert, sowie auch die Funkenschutzplatte wurde Bodenbündig eingebaut. Blick aufs Feuer vom ganzen Wohnbereich für gemütliche Stunden vor dem Feuer.

Projekt Familie S. Dornbirn

Moderner Panorama Heizkamin mit Holzfach. Optimale Sicht aufs Feuer vom gesamten Wohnbereich. Der Ofen wurde in Stampf- Lehm Optik verputzt. Die Fugenlose Laibung und die Funkenschutzplatte wurde aus Schwarzstahl Bodeneben eingebaut.

Projekt Familie S. Vandans

Alter Kachelofen wurde abgetragen. Entstanden ist ein schönes Heizkamin mit Sicht aufs Feuer von der Küche. Abgerundet wurde das ganze mit Keramikplatten bei der Sitzgelegenheit. Mit der Strahlungswärme an der Lehne lassen sich gemütliche Stunden vor dem Ofen verbringen. Der Ofen wurde in Lehm- Weiss verputzt.

Projekt Familie F&V St. Gallenkirch

Der moderne Kachelofen wurde in St. Gallenkirch in ein Einfamilienhaus eingebaut. Der Kachelofen ist die perfekte Lösung um den offenen Bereich Wohn Esszimmer im Haus zu Beheizen. Die Wärme wird beim Kachelofen 12 h optimal über den Tag verteilt abgegeben. Der Ofen hat eine Leistung von 3,5 Kw und wurde genau berechnet und an die Seehöhe angepasst, somit ist ein optimaler Wirkungsgrad von 87% gegeben. Nach Kundenwunsch wurde ein Warmhaltefach mit eingebaut und ein großes Sichtfenster auf das Feuer. Die Kachelfarbe Nussdunkel wurde der Einrichtung entsprechend ausgesucht. Die Front besteht aus glatter Oberfläche und die Lehne wurde in Rille fein ausgesucht. Dadurch bekommt der Ofen ein ganz besonderer Charakter. Die Kacheln werden in Österreich in Handarbeit hergestellt. Verputz wurde der Ofen mit Lehm Weiß in Stampf- Struktur. Die Sitzfläche wird aus Holz gefertigt. Somit ist wieder ein Unikat entstanden.

Projekt Familie S. Düns

Alter Kachelofen wurde abgetragen, da dieser nicht mehr funktionstüchtig war. Die alten Rauchgaszüge vom ehemaligen Kachelofen wurde mit Schamottesteinen zugemauert. Der Herd in der Küche wurde instand gesetzt. Die Schamotteauskleidung wurde teilweise ausgetauscht. Somit konnte der Herd in der Küche erhalten bleiben. Jetzt kann wieder geheizt, gebacken und gekocht werden.

Projekt Familie F. St. Gallenkirch

Seit Jahren wurde nach einer Lösung gesucht die Fliesen mit Muster an der Rückwand zu überdecken, ohne sie zu entfernen und dabei den Kachelofen nicht zu beschädigen. Zur Auswahl standen, neue Fliesen darüber zu kleben oder die Fliesen in Lehm zu verputzen. Schlussendlich wurden die Fliesen ohne großen Aufwand in einem hellen Lehm in Stampf- Struktur verputzt. Die Fugen der Sitzbank wurden neu verfugt, da sich diese schon altersbedingt aufgelöst haben.

Projekt Familie L. Feldkirch

Es wurde höchste Zeit, den Schamott im Feuerraum auszutauschen. Alle Schamotte wurden vor Ort an den Ofen angepasst und fachgerecht eingebaut. Nun kann der Gusseinsatz des Warmluftofens wieder beheizt werden.

Projekt Familie G&H Lustenau

Kombiofen mit dunkelbrauner Keramik. Der Ofen hat eine Wärmespeicherung von 8h. Die Wand wurde in Lehm Weiß verputz. Stampf- Struktur war die gewünschte Optik. Der Ofen wurde mit Lehm Weiß glatt gerieben. Die Sitzbank wurde aus dunklem Holz angefertigt.

 

Projekt Ausstellung

Tunnelheizkamin in Lehmoptik als Raumteiler. Die Feuerstätte hat eine Vielzahl von Gestaltungs- und Verkleidungsmöglichkeiten. Der Heizkamin ist die innovative Weiterentwicklung eines offenen Kamins. Durch die Glasscheibe sieht man das flackernde Feuer, die hochmoderne Technik im Inneren sorgt für dafür, dass energiesparend geheizt wird. Nach dem Anheizen verbreitet er schnell angenehme Wärme und kühlt nach dem Ablöschen wieder aus.

Projekt Familie B&K Nenzing

Einbau eines 3-Seitigen Panorama Ofens als Raumteiler. Der Heizkamin wurde mit Schamotten ummauert. Das Holzfach dient der optimalen Holzlagerung. Verputz wurde der Ofen mit Natur Lehm Stampf- Struktur. Mit Stroh Zusatz wurde das ganze abgerundet. Die Keramik Laibung und die Großkeramik Funkenschutzplatte am Boden, ist fugenlos und wurde maßgenau angefertigt und bündig in den Boden eingelassen.

Projekt Sabrina`s Holzwerkstatt Schnifis

Natur Lehm Wand mit Stroh und feiner Stampf- Struktur. <<Sabrina`s Holzwerkstatt>>

Projekt Familie B. Fraxern

Alter Kachelofen wurde saniert. Die Seitenwände wurden neu ausgestrichen. Der Innenraum- Boden wurde mit neuen Feuerraum- Bodenplatten ausgekleidet.

Projekt Familie E. Schnifis

Kombiofen mit Tunneleinsatz der vom Flur aus beheizt wird. Der Ofen hat eine Wärmespeicherung von 8h. Die helle Keramik rundet das Ganze ab. Die Ofenbank aus Birkenvollholz geölt ladet zum Verweilen ein. Verputzt wurde das ganze in einem hellem Lehmnaturton in Stampf- Struktur. Geschliffene Edelstahl Sockelleisten.